K19 - Filmworkshop

Dozenten Herr Martin Wolter
OrtUniversität Siegen
Siegen-Weidenau
Adolf-Reichwein-Straße
Adolf Reichwein Campus, Gebäude AR-X
ZeitFr 16:00-19:00 - Sa 10.00-14:00
Klasseab Klasse 7
Kosten100€
Termine
"Bildungsarbeit ist immer auch Medienarbeit, denn ohne Medienkompetenz ist eine aktive Teilnahme an einer modernen, demokratischen Gesellschaft nicht mehr möglich" (Klaus Lutz) 

An vier Wochenenden werden wir uns vor allem praktisch mit Medien und dem Medium Film beschäftigen. Im Zentrum steht dabei die Filmprojekte, die ihr in Gruppen plant und durchführt. Konkret heißt, dass ihr ein Drehbuch schreibt, die Szenen abdreht, euer Material schneidet und bearbeitet. Mit professioneller Technik der Uni Siegen könnt ihr also eure Ideen filmisch umsetzen und euch ausprobieren.  

Außerdem werdet ihr einen Blick in das WDR-Studio in Siegen werfen können und hautnah erfahren, wie dort Fernsehen gemacht wird.

Dieser Workshop richtet sich an Schüler/Schülerinnen mit Interesse an audiovisuellen Medien. Besondere Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Filmtechnik, Schnitt- und Bearbeitungssoftware werden nicht vorausgesetzt, sind aber durchaus wünschenswert.

Wichtiger Hinweis :
Aufgrund der aktuellen Lage und der sich weiter abzeichnenden Entwicklung kann der Filmworkshop wegen der strengen Auflagen in den Räumlichkeiten der Universität in diesem Schuljahr nicht stattfinden. Wir hoffen, dies im Schuljahr 2021/22 nachholen zu können. Bereits gezahlte Beiträge werden erstattet. Wir bitten um Verständnis.


 


Zurück