K16 - Physik-Philosophie

Dozenten Herr Philipp Raack
OrtUniversität Siegen
Siegen-Weidenau
Adolf-Reichwein-Straße
Ehemalige Haarder Berg-Schule, Raum AR-HB 120
ZeitFreitags 16:00-19:00 Uhr, Samstags 10:00-14:00
Klasse10-12(13)
Kosten50€
Termine 1. 2. 2019
2. 2. 2019
8. 2. 2019
9. 2. 2019
Der Mensch als natürliches Lebewesen-Was wir von Naturgesetzen lernen können

Der Kurs versteht sich in erster Linie als umwälzendes Erkundungsseminar im teilweise noch völlig unbetretenen Schnittbereich von Physik und (Praktischer) Philosophie/Ethik. Es sollen fachphysikalische Inhalte - darunter Regeln, Gesetze oder auch Prinzipien - auf zugrundeliegende Gemeinsamkeiten untersucht und deren potentielle Bedeutung für das (zwischen-) menschliche Handeln bewertet werden. Mit anderen Worten: eignen sich physikalische Gesetzmäßigkeiten als Orientierungsanker für das eigene Denken und Handeln? Und wenn ja, wie? Als eine sehr wünschenswerte Voraussetzung für diesen Kurs gilt eine hohe kommunikative Bereitschaft an gemeinschaftlichen Diskussionen, welche einen Großteil der Interaktionsformen im Rahmen dieses Kurses darstellen soll.
 
 


Zurück